Weihnachten - Arnies Hompage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weihnachten

Reiseberichte > Reiseberichte 2013
Weihnachtsferien 2013/2014

Wir wollten einfach wieder nur nach Italien, wir wussten eigentlich bis zum Schluss nicht ob wir Sizilien fahren, oder einfach nur am Salpi bleiben wollten. Aber die Entscheidung nahm uns unser Wohnmobil ab, denn da es nachdem der Tank leerer wurde, schlecht Sprit ansaugte (der Tank war aufgrund des Alters verdreckt), entschied ich nur bis Manfredonia zu fahren, ich wollte es einfach nicht riskieren einfach noch weiter im Süden hängen zu bleiben. Also verbrachten wir dieses Mal beide Weihnachtsfeiertage bei unserem Freund Ernesto und Feierten Sylvester bei Matheo. Da wir nicht über die Autobahn heimfahren wollten, wir wollten einfach nicht wieder in einem Tunnel hängen bleiben, also fuhren wir gemütlich am 2. Jänner los und fuhren über die SS16 nordwärts. Wir machten zwei Zwischenübernachtungen auf dem Weg nach Zeltweg. Die erste Nacht verbrachten wir am Camping Le Mimose und die zweite dann am Camping Jolly bei Venedig. Da wir so vorsichtig waren, hat natürlich unser Wohnmobil nicht mehr gesponnen und so sind wir ohne Probleme heimgekommen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü