Mailand - Arnies Hompage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mailand

Flugreisen
Da Sylvia im Internet einen günstigen Flug und ein günstiges Hotel gefunden hat, fliegen wir nach Mailand.

15. November 2012
Nach der Arbeit fliegen wir heute noch nach Mailand. Da Sylvia leider Migräne hat, bleibt mir nichts anderes übrig alleine Abend essen zu gehen. In unmittelbarer Nähe unseres Hotels finde ich eine kleine Pizzeria die zwar wie ein schnell Imbiss ausschaut, aber ich bekomme hier eine sehr gute Pizza.

16. November 2012
Sylvia ist wieder auf dem Damm und so fahren wir mit der Metro zum Mailänder Dom, den wir ausgiebig besichtigen, danach gönnen wir uns auf der Aperolterraza einen Aperol. Danach spazieren wir durch die Stadt. Um ca. 16:30 Uhr haben wir den Termin für die Besichtigung des Freskos das letzte Abendmahl. Zum Glück hat Sylvia reserviert, sonst hätten wir für den heutigen Tag keinen Termin mehr bekommen.

17. November 2012
An diesem Tag, haben wir uns einfach noch einige Kirchen in der Stadt angeschaut und die Zeit ohne Hektik und Stress genossen.

18. November 2012
Wir genießen einfach die letzten Stunden in Mailand, gehen auf der Aperolterraza noch Mittagessen und am Nachmittag machen wir uns zurück auf den Weg zum Flughafen und fliegen mit vielen Eindrücken wieder zurück nach Wien.

Für den Besuch in Mailand hatten wir die Milanocard.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü