Florenz - Arnies Hompage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Florenz

Reiseberichte > Reiseberichte 2011

Freitag, 28. Oktober 2011

Italien


Da wir ja jetzt ein festes Dach über dem Kopf haben, beschließen wir das verlängerte Wochenende Ende Oktober, Anfang November nach Italien zu fahren, genauer gesagt nach Florenz.

Wir starten direkt nach der Arbeit. Unser Ziel für die erste Nacht ist der Campingplatz Ai Pioppi in Gemona, was uns auch gelingt. Es ist ein wunderschöner Platz in Gemona.

An dem Abend unterhalten wir uns noch mit anderen Campingplatzbesuchern bevor wir relativ früh ins Bett gehen, da wir ja am nächsten Tag recht früh nach Florenz fahren wollen.

Samstag, 29, Oktober 2011

Auf nach Florenz


Heute am Samstag geht es recht zeitlich nach Florenz. Wollen zu Mittag bzw. relativ früh am Nachmittag in Florenz sein, aber leider Staut es sich am Weg von Bologna nach Florenz extrem auf der Autostrada. Sind aber trotzdem zu einer brauchbaren Zeit am Campingplatz in Florenz bzw. vor den Toren, da wir uns für den Camping International entschieden haben. Wir haben eine tolle Busverbindung in die Stadt und fahren noch am Nachmittag in die Stadt.

Wir besichtigen, bis Montag den Dom, den Campanile, die Kirche Santa Maria del Fiore und das alles bei angenehmen Temperaturen. Es sind schöne Tage nur wie immer viel zu kurz. Denn am 1. November müssen wir leider schon wieder nach Hause fahren, da ich am 2. November schon wieder arbeiten muss. Der erste größere Urlaub mit unserem Wohnmobil verläuft ohne Probleme und wir kommen in einem von Florenz nach Wien, da wir gleich in der Früh losfahren.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü